Sie haben Fragen zu bestimmten Themen in und um
CGM TURBOMED?


... dann besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare!


>> HIER << finden Sie unseren Terminkalender der geplanten Webinare mit dem jeweiligen Anmelde-Link. Alle bereits durchgeführten Webinare können Sie hier auch als Video ansehen. Wir freuen uns auf Sie!

Unter cgm.com/ti-radar können Sie jederzeit nachschauen, wie der aktuelle Betriebszustand der TI-Infrastruktur ist. Bitte nutzen Sie diese Funktion um festzustellen, ob ein mögliches TI-Problem in Ihrer Praxis oder bei der Telematikinfrastruktur vorliegt.
PDF: Erste Hilfe zur TI

Status

Guten Tag,
Sie sind nicht angemeldet.

 

oKFE-Export für 2020 & 2021 relevant, sofern Sie Krebsvorsorgen durchführen

Wichtige Information für Praxen, welche Krebsvorsorgen nach der Richtlinie für 'organisierte Krebsfrüherkennungsprogramme' (oKFE) durchführen

Aus dem Info-Fax v. 30.12.2020


Sollten Sie in Ihrer Praxis Krebsvorsorgen nach der Richtlinie für 'organisierte Krebsfrüherkennungsprogramme' (oKFE) durchführen und diese mit den Vorlagen des IQTIG in CGM TURBOMED bzw. dem IV-Assist dokumentieren, bitten wir Sie, die folgenden Informationen zum Export zu beachten.

Andernfalls können Sie dieses Fax als gegenstandslos ansehen.

Export für Leistungen aus 2020

Entgegen unserer Bitte, die wir zusammen mit der Bereitstellung der CGM TURBOMED-Version 20.4.2 an Sie gerichtet haben, raten wir Ihnen dringend, den Export der oKFE-Dokumentationen für das Erfassungsjahr 2020 erst mit der CGM TURBOMED-Version 21.1.1 durchzuführen. Gegenüber der Vorgängerversion 20.4.2. gab es noch nachgemeldeten, erheblichen Anpassungsbedarf.

Export für Leistungen aus 2021

Darüber hinaus bitten wir Sie, den Export der oKFE-Dokumentationen für das Erfassungsjahr 2021 noch NICHT mit der CGM TURBOMED-Version 21.1.1 durchzuführen. Bitte warten Sie die darauffolgende Version ab, da es erneut noch wichtige Anpassungen für den Export für das Erfassungsjahr 2021 gibt. Selbstverständlich informieren wir Sie, wenn eine Version zum Export der 2021-Dokumentationen
bereitsteht.

Die Erstellung der oKFE-Dokumentationen bleibt davon unbeeinflusst und kann bereits mit der Version 21.1.1 erfolgen.

Bei weiteren Fragen zu diesen oder anderen Themen steht Ihnen unsere Anwender-Hotline unter der Telefonnummer 0261 8000-2345 zur Verfügung.



zurück
 

Sie haben weitere Fragen?
Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit CGM TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen
CGM TURBOMED-Updates im Download-Bereich.
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus der Hotline für CGM TURBOMED-Anwender.