Status

Guten Tag,
Sie sind nicht angemeldet.

 

HOTLINE-INFO: Anbindung an MICROSOFT WORD möglicherweise gestört

Nach der Installation eines aktuellen MS-WORD-Updates ist die Schnellbriefschreibung aus CGM TURBOMED heraus gestört

 

Wenn Sie in den letzten Tagen KEIN Update für Ihr Microsoft-Office durchgeführt haben oder die WORD-Anbindung wie gewohnt funktioniert, ist diese Information nicht relevant.

 

An der Hotline von TURBOMED wird derzeit vermehrt gemeldet, dass Microsoft-WORD das Menü von CGM TURBOMED nicht mehr zeigt, wenn das Programm direkt aus CGM TURBOMED heraus aufgerufen wird. Beim Beenden von MS-WORD können Fehlermeldungen wie etwa "Code im Haltemodus…" oder "Laufzeitfehler 91" auftreten.

 

Das unerwünschte Verhalten wird durch ein aktuellesMicrosoft-Update für MS-WORD ausgelöst (Microsoft Office Professional Plus 2016 - de-de, Version 16.0.11231.20130).

 

In Kooperation mit Microsoft arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung.

 

Wir bedauern diese Umstände, jedoch können Änderungen des Verhaltens von Microsoft-Produkten - ausgelöst durch Updates von Microsoft - nicht vorhergesehen werden. Auch werden wir über Microsoft-Updates und deren mögliche Änderungen/Auswirkungen im Vorfeld nicht informiert.



zurück
 

Sie haben weitere Fragen? Gerne stehen wir Ihnen jederzeit persönlich zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit CGM TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen
CGM TURBOMED-Updates zum downloaden.
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten von der Hotline für CGM TURBOMED-Anwender. Details