Übersicht

SERVER 1 | CGM TURBOMED Sonderupdate Q2/2022 - Version 22.2.2

CGM TURBOMED Sonderupdate Q2/2022 - Version 22.2.2.5441



Bereitstellung: 25.05.2022


 

Wir haben für diesen Download mehrere Download-Server für Sie bereitsgestellt.
Sollte der Download auch nach einer kleinen Wartezeit nicht starten, versuchen Sie es bitte auf dem zweiten Server.

 


 

Die CGM TUROBMED-Version 22.2.2.5441 enthält unter anderem folgende Themenschwerpunkte:

 

  • Hinweishandling zur Gültigkeit Ihrer TI-Zertifikate
  • Erweiterung des Speicherverhaltens von eARZTBRIEFen als PDF in der Karteikarte
  • Bereitstellung aktualisiertes KVDT-Prüfmodul für die KBV-Abrechnung für Q2/2022
  • Anpassungen und Optimierung für die Nutzung von CGM KIM

 

Eine detaillierte Beschreibung zu allen Neuerungen und Anpassungen entnehmen Sie bitte dem Dokument Das ist Neu.

 


 

Voraussetzungen:

Für die Installation eines TURBOMED-Updates beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen:

  • Planen Sie für das Update ausreichend Zeit ein - starten Sie die Installation nicht während oder kurz vor der Sprechstunde
  • Erstellen Sie vor der Installation unbedingt eine Datensicherung und prüfen Sie diese
  • Die Installation des Updates immer zuerst am Praxisserver auszuführen.
  • Die Installation ist mit Administrator-Rechten zu starten (rechter Mausklick auf die Installationsdatei -> "als Administrator ausführen")
  • Zur Installation ist der Virenscanner zu deaktivieren, um eine sichere Durchführung zu ermöglichen.
  • Nach dem Update ist der Server neu zu starten
  • Wird die Installation auf den Arbeitsstationen via NetSetup durchgeführt, so muss CGM TURBOMED zunächst ebenfalls mit Administrator-Rechten gestartet werden

Weitere, ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Installationsleitfaden

 


 

Weitere Hinweise:

  • nach der Installation wird die Versionsnummer auf 22.2.2 gesetzt
  • nach der Installation wird ggf. eine Datenbankaktualisierung durchgeführt
  • die Downloadgröße beträgt ca. 7,2 GB
  • Hashwert (MD5): 5fdbccf9d5d735e3b552dfea69a3b58f
  • Bei der Installation via USB-Stick ist der Name des Dateiordners von bspw. 22.2.2.5441 zu 22-2-2-5441 umzubenennen, da der InstallShield bei manchen USB-Sticks max. einen Punkt (".") im Ordnernamen akzeptiert.


Bei Fragen, Anregungen oder Schwierigkeiten steht Ihnen unsere Anwenderberatung unter 0261 8000-2345 zur Verfügung.