Sie haben Fragen zu bestimmten Themen in und um
CGM TURBOMED?


... dann besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare!


>> HIER << finden Sie unseren Terminkalender der geplanten Webinare mit dem jeweiligen Anmelde-Link. Alle bereits durchgeführten Webinare können Sie hier auch als Video ansehen. Wir freuen uns auf Sie!

Unter cgm.com/ti-radar können Sie jederzeit nachschauen, wie der aktuelle Betriebszustand der TI-Infrastruktur ist. Bitte nutzen Sie diese Funktion um festzustellen, ob ein mögliches TI-Problem in Ihrer Praxis oder bei der Telematikinfrastruktur vorliegt.
PDF: Erste Hilfe zur TI

Status

Guten Tag,
Sie sind nicht angemeldet.

 

Übersicht

SERVER 1 | CGM TURBOMED Quartals-Update Q3/2020 - Version 20.3.1

CGM TURBOMED Quartals-Update 3/2020, Version 20.3.1.4575


 


 

Wir haben für diesen Download mehrere Download-Server für Sie bereitsgestellt.
Sollte der Download auch nach einer kleinen Wartezeit nicht starten, versuchen Sie es bitte auf anderen Server.



 

Das CGM TURBOMED-Update 20.3.1.4575 enthält im Vergleich zum CGM TURBOMED-Update 20.3.1.4569 folgende Änderungen:

  • Ein Problem mit dem Start des CGM CHANNELS wurde behoben
  • Ein Problem mit der Wartezimmerliste und privaten Patienten wurde gelöst
  • HZV-Abrechnungsproblem mit dem AOK Bayern S15-Vertrag wurde gefixt
  • GOÄ - Ziffern 100, 101, 102 wurden hinzugefügt


Die CGM TURBOMED-Version 20.3.1 beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

 

Gesetzliche / Vertragliche Neuheiten & Änderungen

  • Neuerungen zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)
  • Aktualisierung der EBM-Stammdaten-2020
  • Beendigungsmitteilung für die Psychotherapie
  • Maßnahmen der Podologie

 

Allgemeine Neuheiten & Änderungen

  • !! - Verordnung einer Krankenbeförderung (Muster 4)
  • !! - Die neuen PTV-Muster
  • Aktualisierte und neue Formulare in CGM TURBOMED
  • Vereinfachung im Betäubungsmittel-Rezept (BTM)
  • PIN-Verwaltung auf einer eGK
  • TLS verschlüsselte Kommunikation ohne Authentisierung
  • Inkrafttreten und Einsatz des LDT 3.2.5
  • CGM TURBOMED – eArztbrief Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
  • Umsetzung von Kundenwünschen

 

Eine detaillierte Beschreibung zu allen Neuerungen und Anpassungen entnehmen Sie bitte dem Dokument „Das ist Neu“.

 


 

Voraussetzungen:

Für die Installation eines TURBOMED-Updates beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen:

  • Planen Sie für das Update ausreichend Zeit ein - starten Sie die Installation nicht während oder kurz vor der Sprechstunde
  • Erstellen Sie vor der Installation unbedingt eine Datensicherung und prüfen Sie diese
  • Die Installation des Updates immer zuerst am Praxisserver auszuführen.
  • Die Installation ist mit Administrator-Rechten zu starten (rechter Mausklick auf die Installationsdatei -> "als Administrator ausführen")
  • Zur Installation ist der Virenscanner zu deaktivieren, um eine sichere Durchführung zu ermöglichen.
  • Nach dem Update ist der Server neu zu starten
  • Wird die Installation auf den Arbeitsstationen via NetSetup durchgeführt, so muss CGM TURBOMED zunächst ebenfalls mit Administrator-Rechten gestartet werden

Weitere, ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Installationsleitfaden

 


 

Weitere Hinweise:

  • nach der Installation wird die Versionsnummer auf 20.3.1 gesetzt
  • nach der Installation wird eine Datenbankaktualisierung durchgeführt
  • die Downloadgröße beträgt ca. 7,6 GB
  • Hashwert: FFEC5E2C0B474C82F7CA8FE066F8D1F1
  • Bei der Installation via USB-Stick ist der Name des Dateiordners von bspw. 20.3.1.4575  zu 20-3-1-4575 umbenannt werden, da der InstallShield bei manchen USB-Sticks max. einen Punkt (".") im Ordnernamen akzeptiert.


Bei Fragen, Anregungen oder Schwierigkeiten steht Ihnen unsere Anwenderberatung unter 0261 8000-2345 zur Verfügung.


 

Sie haben weitere Fragen?
Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit CGM TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen
CGM TURBOMED-Updates im Download-Bereich.
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus der Hotline für CGM TURBOMED-Anwender.