Sie haben Fragen zu bestimmten Themen in und um
CGM TURBOMED?


... dann besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare!


>> HIER << finden Sie unseren Terminkalender der geplanten Webinare mit dem jeweiligen Anmelde-Link. Alle bereits durchgeführten Webinare können Sie hier auch als Video ansehen. Wir freuen uns auf Sie!

Unter cgm.com/ti-radar können Sie jederzeit nachschauen, wie der aktuelle Betriebszustand der TI-Infrastruktur ist. Bitte nutzen Sie diese Funktion um festzustellen, ob ein mögliches TI-Problem in Ihrer Praxis oder bei der Telematikinfrastruktur vorliegt.
PDF: Erste Hilfe zur TI

Status

Guten Tag,
Sie sind nicht angemeldet.

 

Übersicht

CGM TURBOMED-Update Version 20.2.2 - Q2/2020

CGM TURBOMED Version 20.2.2.4528 - Q2/2020 - Mit dieser Version kann sowohl das Update als auch eine Neuinstallation durchgeführt werden.


Als registrierter Nutzer können Sie hier das CGM TURBOMED-Sonderupdate Q2/2020 herunterladen.

 

Neuerungen im Quartals-Update, Tipps & Tricks, Online-Schulungen (Webinare) und digitale Lösungen für den Praxisalltag sind nur einige Themen, die wir monatlich vorstellen. Folgen Sie diesem "Link" für weitere Informationen rund um CGM TURBOMED.

 


 

Änderungen:

Das CGM TURBOMED-Update 20.2.2.4528 enthält im Vergleich zum CGM TURBOMED-Update 20.2.1.4483 folgende Änderungen: 

 

Gesetzliche / Vertragliche Neuheiten & Änderungen

  • Aktualisierung der EBM-Stammdaten mit Gültigkeit ab 01.04.2020
  • Aktualisierung der ICD-Stammdaten mit Gültigkeit ab 01.04.2020
  • Aktualisierung des KBV-Prüfmoduls für die Abrechnung zu Q2/2020

 

Allgemeine Neuheiten & Änderungen
  • Überarbeitung des Uploads der eAU BKK Linde
  • Fehlende OID Diagnosenprüfung ergänzt (elektronische Arztvernetzung)
  • Aktualisierung der Anzahlbedingung  für die Ziffer 01732
  • Abrechnungszeitraum wurde erweitert. Die Abrechnung kann nun rückwirkend für mehr als 4 Quartale erstellt werden
  • Anpassung Blanko-Druck F2100 (Verlaufsbericht)
  • TSVG Vermittlungs-/Kontaktart im BDT-Ex- und Import ergänzt
  • Über die GNR-Statistik kann nun auch eine TSVG-Statistik erstellt werden
  • Aufruf des Formulars Muster 61 überarbeitet
  • Schalter zur Übernahme von BDT-Import-Daten in den aktuellen Behandlungsfall hinzugefügt
  • Weitere Anpassungen in der eAU im Bereich des "elektronischen Arztbriefs (eAB)"

 

 


 

Voraussetzungen:

Für die Installation des Updates gelten folgende Voraussetzungen:

  • die Installation des Updates sollte zuerst am Praxisserver ausgeführt werden
  • die Installation muss mit Administrator-Berechtigung ausgeführt werden (rechter Mausklick auf die Installationsdatei -> "als Administrator ausführen" auswählen)
  • wird die Installation via NetSetup durchgeführt, so muss CGM TURBOMED zunächst ebenfalls als Administrator gestartet werden

 

 


 

    Hinweise:

  • nach der Installation wird die Versionsnummer auf 20.2.2 gesetzt
  • nach der Installation wird eine Datenbankaktualisierung durchgeführt
  • erstellen Sie vor der Installation unbedingt eine Datensicherung und prüfen Sie diese
  • starten Sie die Installation nicht während oder kurz vor der Sprechstunde
  • die Downloadgröße beträgt ca. 7,2 GB
  • Hashwert:
    1A982C7A7AAEF7585C481C4BBE66C9EB

 

Bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Hinweise:

Das CGM TURBOMED Online Update wird seit Quartal Q4/2017 nicht mehr als selbstextrahierende exe-Datei, sondern als zip-Archiv ausgeliefert. Details zur Installation finden Sie in der Installationsanleitung.

Bitte extrahieren Sie zuerst die Daten aus dem zip-Archiv mit einem Tool Ihrer Wahl, bevor Sie das Setup starten.
Bei der Installation via USB-Stick muss der Dateiordner von z.B. 20.2.2.4528  zu 20-2-2-4528 umbenannt werden, da InstallShield bei manchen USB-Sticks max. einen Punkt (".") im Ordnernamen verarbeiten kann.

 

Beachten Sie bitte, dass zur Installation von CGM TURBOMED der Virenscanner vorübergehend zu deaktivieren ist. Ein Virenscanner kann das ordnungsgemäße Kopieren einzelner Dateien verhindern und so die Installation unvollständig machen. Nach der Installation bitte den Virenscanner wieder aktivieren!

Bei Fragen, Anregungen oder Schwierigkeiten steht Ihnen selbstverständlich unsere Hotline telefonisch unter 0261 8000-2345 zur Verfügung.


 

Sie haben weitere Fragen?
Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit CGM TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen
CGM TURBOMED-Updates im Download-Bereich.
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus der Hotline für CGM TURBOMED-Anwender.